Am  Dienstag, 27. Mai erwartet der Christustreff einen besonderen Gast. Jacob Mameo, Bischof der Diözese Morogoro der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania, macht um 19.30 Uhr Station in der Wallbergstraße 10-12.  Der dem Stamm der Massai angehörende Oberhirte befindet sich derzeit auf Deutschlandbesuch und hält an unterschiedlichen Orten Vorträge und Gottesdienste.  In Mering wird er einen Einblick in die Situation der Kirche in Tansania geben und aus seinem Leben berichten. In Tansania, einem Land mit ca. 45 Mio. Einwohnern, bekennen sich etwa gleich starke Gruppen von geschätzt 30 bis 40 % der Bevölkerung zum Christentum und zum Islam. Die Frage, wie ein friedliches Zusammenleben mit der muslimischen Bevölkerung möglich ist, stellt daher sowohl die christlichen Kirchen als auch Bischof Mameo immer wieder vor große Herausforderungen. Der Bischofsbesuch in Mering ist einer von mehreren Höhepunkten, zu denen die Evangelische Gemeinschaft Mering anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens einlädt. Der Eintritt ist frei, es besteht jedoch die Möglichkeit, die Missionsarbeit in Tansania zu unterstützen.